Grimassen-Experiment entlarvt unsere Hemmungen

Für ein Video sollen Kinder und Erwachsene Grimassen nachstellen. Das machen alle mit großer Freude - bis ein behindertes Kind auftaucht.

Jeder würde sofort unterschreiben, dass man Menschen mit Behinderung genauso behandeln muss wie Menschen ohne Behinderung. Klar. Und doch fällt uns das im Alltag schwer. Wir sind verkrampft und gehemmt. Auch wenn wir es nicht wollen, zeigen sich in unseren Reaktionen auf Behinderte Vorurteile oder zumindest eine tiefe Verunsicherung.

Der französische Verband Noémi setzt sich für einen vorurteilsfreien Umgang mit mehrfachbehinderten Menschen ein und hat ein Video gedreht, das Erwachsenen die Augen öffnen soll. Dafür luden sie Eltern mit ihren Kindern ein und zeigten ihnen einen Film, in dem Leute Grimassen schneiden. Die Probanden, jeweils ein Kind und ein Erwachsener, sollten die Grimassen nachmachen. Dabei konnten sie die Gesichter des anderen nicht sehen.

Zunächst machen alle Beteiligten mit großem Eifer mit. Ohne lange nachzudenken, stellen sie die Fratzen nach. Doch dann taucht ein behindertes Kind auf dem Bildschirm auf. Auch dieses macht eine lustige Grimasse. Steckt dabei den Finger in die Nase. Doch die Erwachsenen in dem Experiment machen das nicht nach. Sie versteinern, ihre Blicke wandern unsicher zur Seite. Ein behindertes Kind nachäffen? Nein, das können sie nicht.

Ganz im Gegensatz zu den Kindern: Die machen einfach fröhlich weiter. Grimasse ist Grimasse, Mensch ist Mensch, und schließlich haben sie eine Aufgabe zu erfüllen.

Das Video macht mit diesem Clou deutlich, was das große Problem in unserer angeblich so gleichberechtigten Gesellschaft ist. Aus Angst etwas falsch zu machen und behinderte Menschen doch versehentlich zu diskriminieren, gehen ihnen viele ganz aus dem Weg. Und diskriminieren sie dadurch erst recht. Ein Teufelskreis, denn so wird die Ausgrenzung noch verstärkt.

Wir sollten öfter mit den Augen eines Kindes durch das Leben gehen, so würde manche starre Barriere im Kopf verschwinden.

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Grimassen-Experiment entlarvt unsere Hemmungen

Für ein Video sollen Kinder und Erwachsene Grimassen nachstellen. Das machen alle mit großer Freude - bis ein behindertes Kind auftaucht.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden