USA: Vergewaltigungsopfer muss Sorgerecht mit Täter teilen

Der Täter auf einem Polizeifoto.

Im US-Bundesstaat Michigan hat ein Richter einem Vergewaltiger das geteilte Sorgerecht für das bei der Tat gezeugte Kind zugesprochen. Das Opfer war zum Zeitpunkt des Verbrechens zwölf Jahre alt.

Der Fall sorgt für Entsetzen in den USA: Ein Richter hat einem Vergewaltiger das geteilte Sorgerecht für das bei der Tat gezeugte Kind zugesprochen. Der Mann aus dem US-Bundesstaat Michigan hatte eine damals Zwölfjährige 2008 vergewaltigt. Er hielt sie und ihre ein Jahr ältere Schwester zwei Tage lang gefangen, ließ sie später in einem Park frei.

Mehrfach verurteilter Sex-Täter

Das wurde schwanger, bekam einen Jungen. Für die Tat verbüßte der Täter sechs Monate im Gefängnis. 2010 wurde er in einem anderen Fall erneut wegen einer Sex-Straftat zu vier Jahren Haft verurteilt.

Jetzt aber saß Christopher M. nicht auf der Anklagebank – sondern bekam Recht. Ein DNA-Test hatte ergeben, dass der heute 27-Jährige der Vater des bei der Tat gezeugten, heute acht Jahre alten Jungen ist. Daraufhin sprach das Gericht ihm die Vaterrechte zu, verriet ihm auch die Adresse des Opfers.

Die heute 21-Jährige lebt mittlerweile in Florida, will mit ihrem Peiniger nichts zu tun haben. Über ihren Sohn sagt sie: "Er ist ein Teil von mir. Nicht von ihm." Sie hatte gehofft, dass dem Täter keinerlei Rechte zugesprochen würden. "Jeder sagte mir, das kann nicht passieren oder durchgehen, aber hier sind wir, und es passiert."

Überraschung auch für Täter

Aber auch für den Täter war der Richterspruch eine Überraschung. Denn er hatte den Prozess gar nicht angestoßen, berichtet unter anderem NBC. Das Prozedere geht vielmehr auf ein Bundesgesetz zurück, nach dem der Vater bekannt sein muss, wenn eine Mutter staatliche Hilfen beantragt. Deshalb wurde ein DNA-Test angeordnet.

Man habe nie darüber gesprochen, dass der Vater auch wirklich Zeit mit seinem Sohn verbringe, hieß es von der Anwältin des Mannes – sie sei nicht sicher, ob er das möchte. 

kia

Themen in diesem Artikel

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Guten Morgen, Welt!

    Guten Morgen, Welt!

    Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück! 

    Brigitte-Newsletter

    Brigitte-Newsletter

    Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Der Täter auf einem Polizeifoto.
    USA: Vergewaltigte muss Sorgerecht mit Täter teilen

    Im US-Bundesstaat Michigan hat ein Richter einem Vergewaltiger das geteilte Sorgerecht für das bei der Tat gezeugte Kind zugesprochen. Das Opfer war zum Zeitpunkt des Verbrechens zwölf Jahre alt.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden