Doch keine Scheidung: Happy End bei den Wulffs

Doch keine Scheidung: Christian und Bettina Wulff sollen wieder zueinander gefunden haben.

Doch alles wieder gut? Nach Informationen der Bunten sind Christian und Bettina Wulff wieder ein Paar, die bereits eingereichte Scheidung ist hinfällig.

Die Information komme aus Insider-Kreisen aus dem "Umfeld des Paares". Schon bald soll Christian Wulff wieder bei Frau und Kindern einziehen, so die vertrauliche Information.

Wer weiß wohl so gut über die Wulffs Bescheid?

Um wen mag es sich bei dieser "gut informierten Quelle" handeln? Vielleicht um den Hannoveraner Stammbäcker des Paares, der ihnen angeblich stets loyal die Brötchen nach Berlin geliefert hat? Ein neuer Leak von Edward Snowden? Der Anrufbeantworter der BILD-Redaktion? Vielleicht werden wir es nie erfahren.

Das Netz freut sich

Jedenfalls ist die Meldung ein Freudenfest für Fans und Feinde der Wulffs, die jetzt auf Twitter gratulieren oder sich über neues Material für Wulff-Witze freuen:

Die ganze Geschichte ist etwas merkwürdig und undurchsichtig. Aber: Wenn eine Familie es schafft, eine derart schwere Krise doch noch gewuppt zu kriegen, ist das, Ironie hin oder her, einfach mal eine gute Nachricht.

Daher: Vorsichtige Glückwünsche an Familie Wulff - vielleicht wird ja doch noch alles gut!

Update: Der Anwalt Christian Wulffs hat inzwischen bestätigt, dass das Paar wieder zusammenlebt.

heh
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Doch keine Scheidung: Happy End bei den Wulffs

Doch keine Scheidung: Christian und Bettina Wulff sollen wieder zueinander gefunden haben.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden