VG-Wort Pixel

FFP2-Maske Das müssen Brillenträger beachten

Sitzt die Maske nicht korrekt beschlagen nicht nur die Gläser - auch der Infektionsschutz ist nicht gewährleistet.
Mehr
Bei FFP2-Masken und ihrer richtigen Anwendung kann man als Brillenträger schon mal den Durchblick verlieren. Seht hier, was ihr beachten solltet.

Brillenträger kennen das Problem nur zu gut: Beim Tragen eines Mund-Nasenschutzes entweicht die Atemluft nach oben und die Brille beschlägt. Das ist nicht nur ziemlich lästig und kostet Nerven, es zeigt im Falle von FFP2-Masken auch, dass sie nicht korrekt sitzen und die Träger*innen nicht verlässlich vor einer Vireninfektion schützen.

Das muss eine FFP2-Maske können

Für das bekannte Problem gibt es ein paar Lösungen – doch nicht alle helfen gleich gut. Welcher Trick am besten für die Mischung aus Brille und Maske hilft und auf was ihr beim Kauf von FFP2-Masken zusätzlich achten solltet, erfahrt ihr im Video. 

Verwendete Quellen:RTL

RTL Brigitte

Mehr zum Thema