VG-Wort Pixel

Infektionsschutzgesetz Merkel will Länder entmachten

Mehrere Unionsabgeordnete unterstützen Angela Merkel bei ihrem Vorhaben.
Mehr
Ziel ist es, die Coronamaßnahmen zu vereinheitlichen, dafür strebt die Bundeskanzlerin eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes an.

Sich auf einheitliche Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus zu einigen, war zuletzt schwierig. Das Infektionsschutzgesetz ermächtigt aktuell die Länder, die Coronamaßnahmen selbst zu beschließen und durchzusetzen - das soll sich jetzt ändern.

Änderung des Infektionsschutzgesetzes für einheitliche Maßnahmen

Die Bundeskanzlerin reagiert damit auf die anhaltenden Streitigkeiten um die kommenden Schritte im Kampf gegen das Virus. Im Video erfährst du, wie die Kanzlerin die Maßnahmen doch noch durchsetzen will.

Verwendete Quelle: spot on news

mmu Brigitte

Mehr zum Thema