VG-Wort Pixel

Peaches Geldof tot aufgefunden

Peaches Geldof ist nach britischen Medienberichten tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Ersten Angaben zu Folge trat der Tod plötzlich ein.

Die zuständige Polizei bestätigte am Montag, dass eine 25-jährige Frau tot aufgefunden wurde, nachdem die Polizisten telefonisch zu einem Anwesen in Kent gerufen worden waren. Peaches Geldof war in zweiter Ehe verheiratet und hatte zwei kleine Söhne. Sie hatte unter anderem als Model, Journalistin, und Fernseh-Moderatorin gearbeitet. Ihre Mutter, die Moderatorin Paula Yates, starb im Alter von 41 Jahren an einer Überdosis Drogen. Peaches letzte Nachricht auf Twitter zeigte eine Foto von sich und ihrer Mutter. Bob Geldof veröffentlichte eine erste Stellungnahme zum Tod seiner Tochter: Peaches ist tot. Wir sind außer uns vor Schmerz. Sie war die Wildeste, Lustigste, Klügste und Witzigste und die Verrückteste von uns allen, schrieb der irische Musiker.


Mehr zum Thema