VG-Wort Pixel

Du bist kein Tabu – Du. Bist. Stark.

Weltfrauentag 2020: Frauen halten Hände zusammen
© vectorfusionart / Shutterstock
Sucht, Kinderlosigkeit, Affären ...Es gibt viel zu viele Themen, über die viel zu wenig gesprochen wird. Aus unnötiger Scham oder aus Angst vor Ausgrenzung. Wir brechen zum Weltfrauentag 2020 mit den vermeintlichen Tabus und lassen Frauen ihre Geschichten erzählen. 

Du darfst das nicht, du darfst jenes nicht. Das ist falsch und das andere sowieso. Du darfst nicht krank sein, keine Makel haben, dich keiner Sucht hingeben. Du darfst keine Affäre haben, mit dem klassischen Familienmodell brechen und nicht leichtgläubig sein ...Im Grunde kann man gar nicht "richtig" leben, oder?

Wir Menschen haben alle eines gemeinsam: Wir sind nicht perfekt. Zumindest ist es das, was uns die Gesellschaft glauben lassen will, wenn wir in einem Punkt nicht in die Norm passen. Dabei gehört es auch zum Mensch sein, sich von der Masse abzuheben, neue Wege zu gehen, Probleme zu bewältigen. Leider sprechen wir wenig über Krisen und das Anderssein. Darüber, wie wir uns fühlen und was es mit uns macht.

Genau deshalb widmen wir den Weltfrauentag 2020 in diesem Jahr dem Motto: "Du bist kein Tabu" und lassen Frauen ihre Geschichten erzählen. Um andere zu inspirieren, aufzubauen und ihnen zu zeigen. Wir sind eben irgendwie alle unperfekt perfekt!

Du hast auch eine Geschichte zu erzählen? Dann schreib uns an aktion@brigitte.de. Schau außerdem mal auf unser Special zu unserer Aktion "Du bist kein Tabu". Inspirierend, mutig, bewegend!


Mehr zum Thema