VG-Wort Pixel

Sommer-Kracher: Jetzt geht alles ganz schnell!

Sommer-Kracher: Jetzt geht alles ganz schnell!
© Shutterstock/Uber Images
Jetzt klettern die Temperaturen blitzschnell: Schon übermorgen kann die 30-Grad-Marke fallen - aber es gibt auch schlechte Nachrichten!

Anschnallen, es wird Sommer!

Was haben wir in den letzten Wochen nicht immer über das Wetter gemeckert: Sollte es nicht wärmer sein? Frühlingshafter? Einfach: schöner?

Jetzt ist es wohl so weit: Der Sommer kommt - und wie! Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Portal wetter.net kündigt einen regelrechten Blitz-Sommer an: Schon übermorgen kann die 30-Grad-Marke fallen!

Hoch Tilly bringt uns erste Hitze-Tage

Jung berichtet: "Nun wird es zumindest für drei bis vier Tage Sommer. Das haben wir Hoch Tilly zu verdanken. In vielen Regionen öffnen in diesen Tagen die Freibäder und das Wetter könnte kaum besser ein. Dienstag und Mittwoch bringen fast im ganzen Land viel Sonnenschein und Wärme. Nur im Norden sind noch einzelne dichtere Wolkenfelder mit Schauern unterwegs. Doch sonst gibt es häufig bis zu 14 Sonnenstunden am Tag."

Also beste Aussichten, oder nicht? Achtung, die Freude währt nicht lang! Jung warnt: "Wer kann, sollte den Blitzsommer genießen, denn schon ab Freitag wird es dann aus Westen wieder spürbar kühler. Dann drohen wieder starke Gewitter und auch Unwetter!"

Die Aussichten für die kommenden Tage (16. bis 22. Mai 2017):

Dienstag: 18 bis 27 Grad, viel Sonnenschein, nur im Norden mehr Wolken und einzelne Schauer

Mittwoch: 20 bis 30 Grad, vielfach sonnig und sehr warm bis heiß, lokal ist der erste Hitzetag des Jahres möglich

Donnerstag: 23 bis 30 Grad, nochmal flächendeckend sehr warm, später aus Westen erste Schauer und Gewitter, Unwetter möglich, sonst bis zum Abend sonnig

Freitag: 16 bis 29 Grad, im Osten weiterhin freundlich, sonst mehr Wolken und immer wieder Schauer oder Gewitter

Samstag: 16 bis 21 Grad, im Nordosten nochmal 24 bis 28 Grad, vielfach wechselnd bewölkt mit Schauern und Gewittern, teils auch Unwetter, im Nordosten noch mal sommerlich

Sonntag: 15 bis 21 Grad, weitgehend wechselhaft und überall kühler, vereinzelt Schauer oder Gewitter

Montag: 13 bis 19 Grad, unbeständig mit Regen oder Regenschauern, ab und zu etwas Sonne


Mehr zum Thema