Neue Löschfunktion bei Whatsapp – so lange hast du Zeit, es dir anders zu überlegen!

Es ist offiziell: Whatsapp lässt künftig zu, gesendete Nachrichten wieder zu löschen - und zwar so, dass sie auch beim Empfänger verschwinden. Allerdings hat der Absender dafür nur wenige Minuten Zeit.

Sei es ein unüberlegtes "Ich vermisse dich" an den Ex oder ein Text voller Tippfehler an die Chefin: Bei machen Whatsapp-Nachrichten wünschen wir uns, sie zurücknehmen zu können. Das Tolle: Jetzt geht das!🙌

Nachrichten wieder löschen: So geht's!

Die Gerüchte kursierten schon lange – nun veröffentlichte ein Technik-Blog, der bekannt für seinen richtigen Riecher ist, die Meldung. Und tatsächlich führt Whatsapp die Löschfunktion auch auf seinen Hilfeseiten auf. War es zuvor nur möglich, Nachrichten auf dem eigenen Telefon zu löschen (also so, dass du selbst den Text nicht mehr angezeigt bekommst), ermöglicht der Messenger-Dienst nun das Revolutionäre: Durch die Funktion kannst du die Nachricht auch auf dem Gerät des Empfängers verschwinden lassen. 

Und das geht so: 

1. Öffne Whatsapp und gehe zum Chat mit der Nachricht, die du löschen möchtest.
2. Tippe und halte die Nachricht.
3. Tippe auf "Löschen" > "Für alle löschen".

Der Screenshot eines spanischsprachigen Nutzers zeigt, wie das dann aussieht:

Aber Achtung! Du hast nach dem Absenden nur sieben Minuten Zeit, deine Nachricht zurückzuziehen. Das schreibt Whatsapp in seinen FAQs. Nach dieser Bedenkzeit ist der Text unwiderruflich auf dem Gerät des Empfängers angekommen! Und: Es kann natürlich sein, dass derjenige die Nachricht schon vor dem Löschen gelesen hat. Ob das Löschen erfolgreich war, erfährst du laut Whatsapp nicht.

Neueste Version erforderlich – bei allen Beteiligten

Voraussetzung ist, dass alle Beteiligten die jeweils neueste Version von Whatsapp installiert haben. Willst du die Löschfunktion nutzen, müssen du und die Empfänger deiner Nachrichten also ein Update machen. Whatsapp spielt die Neuerung dabei erfahrungsgemäß nach und nach aus – falls das Löschen bei dir noch nicht geht, hab' also einfach etwas Geduld. 

Die neue Funktion gilt sowohl für Gruppen-Chats als auch für individuelle Chats zwischen zwei Personen. Der Empfänger sieht dann anstelle der ursprünglichen Nachricht den Text: "Diese Nachricht wurde gelöscht." Wenn du also diese Zeile auf deinem Display siehst, weißt du: Da wollte jemand lieber doch nicht, dass du seine Nachricht bekommst.

kia

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.