Neues Feature: Whatsapp verschickt bald auch den LIVE-Standort!

Whatsapp-Fans, aufgepasst! Die Macher des Messenger-Dienstes tüfteln aktuell offenbar an einem Update - und diese neue Funktion wird für viele die Art verändern, den Messenger zu nutzen!

Du kennst das bestimmt: Man ist verabredet, hat sich gesagt, wo in der Stadt man sich trifft. Und dann, wenn der erste ankommt, geht es schon los: "Wo bist du, schick mal deinen Standort", schickt man per Whatsapp. Die Antwort: Ein kleiner Pin auf der Landkarte, daneben steht, wie weit weg der andere ist. Aber wann trefft ihr euch nun?

Das Problem: Wenn ihr euch näher kommt, bewegt sich der Pin auf der Landkarte nicht weiter - er bleibt an der Stelle stehen. Die Folge: Die nächste Nachricht lautet meistens: "Und jetzt? Schick bitte nochmal deinen Standort!"

Doch damit ist wohl bald Schluss. Denn: Whatsapp führt offenbar den Live-Standort ein! So kannst du künftig immer sehen, wo deine Verabredung gerade genau steckt! Die neue Funktion befindet sich noch im Test und wurde nun durch den Twitterkanal @WABetaInfo veröffentlicht.


Wie funktioniert das neue Feature?

Keine Angst, die neue Funktion ist kein Stalking-Tool, mit der alle deine Freunde immer sehen können, wo du gerade bist. Du kannst deinen Live-Standort vielmehr einfach verschicken, wie den jetzigen Standort, das funktioniert sowohl in normalen, als auch in Gruppenchats.

Und es wird wohl eine zeitliche Begrenzung geben: Du kannst vorher einstellen, ob du deinen Live-Standort für eine Viertelstunde, eine Stunde oder noch länger übertragen möchtest. Danach endet die Übertragung und dein Chatpartner ist wieder "blind" für deinen Standort.

Wann die neue Funktion für alle Nutzer verfügbar ist, ist noch nicht klar - eine offizielle Ankündigung gibt es (noch) nicht.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.