Verdammt charmant! Wie es ist, Michelle Obama zu treffen

Michelle Obama zum Interview zu treffen, ist nicht einfach. BRIGITTE-Chefreporterin Meike Dinklage hat es geschafft - und war begeistert.

Michelle Obama bezeichnet sich selbst als "Kontrollfreak"

Es ist nicht leicht, Michelle Obama zum Interview zu treffen. Am liebsten spricht sie nur mit Journalisten, die sie kennt - sie ist ein Kontrollfreak, so beschreibt sie sich auch selbst; bei einer persönlichen Begegnung weiß sie gern, mit wem sie es zu tun hat.

Trotzdem hatten meine Kollegin Cornelia Fuchs, Leiterin des Auslandsressorts beim Stern, und ich das Glück, sie in New York zu ihrem neuen Buch „Becoming – Meine Geschichte“ (544 Seiten, 26 Euro, Goldmann) treffen zu können.

Ich durchlief ein regelrechtes Casting

Das Prozedere vorher war allerdings alles andere als einladend, wir durchliefen ein regelrechtes Casting: mussten Lebenslauf und Arbeitsproben einreichen, Menschen auflisten, die wir interviewt hatten, dem Seret Service unsere persönlichen Daten übermitteln, Themenfelder skizzieren, über die wir mit der ehemaligen First Lady reden wollten, Verschwiegenheitserklärungen unterzeichnen, dass wir vor dem Erscheinen des Buches nichts daraus zitieren.

Und dann ist sie einfach nur herzlich und empathisch

Dann war es soweit: Flug nach New York, eine Nacht in einer Hotelzimmerschachtel in Manhattan und am nächsten Morgen das Treffen mit einer gut gelaunten, herzlichen Michelle Obama.

Besonders sympathisch: dass sie ihre Pumps fürs gemeinsame Foto von den Füßen kickte, um ihre Gesprächsparterinnen nicht zu sehr zu überragen. Für mich ein großer Moment - denn auch ich bin 1,80 Meter groß und sonst immer diejenige, die auf Fotos wie ein Leuchtturm hervorsticht!

TIPP: Das sehr persönliche Gespräch mit Michelle Obama über ihre Ehekrisen, Muttergefühle und ihren Einsatz für Frauenrechte weltweit lest ihr in der BRIGITTE 25/18, ab 21. November 2018 am Kiosk.

VIDEOTIPP: 5 Highlights aus dem BRIGITTE-Interview mit Michelle Obama

Michelle Obama: 5 Highlights aus dem BRIGITTE-Interview

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Verdammt charmant! Wie es ist, Michelle Obama zu treffen

Michelle Obama zum Interview zu treffen, ist nicht einfach. BRIGITTE-Chefreporterin Meike Dinklage hat es geschafft - und war begeistert.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden