Die Bilder: Prinz George hat seinen ersten Schultag

Der Blick ist noch ein bisschen schüchtern, aber das Outfit sitzt perfekt: Hier kommt der kleine Prinz George zu seinem ersten Schultag! An seiner Seite der Papa - und eine blonde Frau, die wir noch nicht kennen.

Das ist aber nicht Herzogin Kate, die den kleinen George da zur Schule bringt, mag sich der ein oder andere beim Betrachten dieser Bilder denken. Richtig: Kate kuriert sich noch immer aus. Die Herzogin erwartet ihr drittes Baby und leidet unter heftigen Schwangerschaftsbeschwerden - deswegen konnte sie leider auch nicht dabei sein, als ihr "Großer" am Donnerstag in die Schule kam.

Und so war es Papa William allein, der den kleinen George an seine neue Wirkungsstätte brachte. Der Kleine lernt jetzt an der Privatschule „Thomas's“ in Battersea im Südwesten Londons fürs Leben und wurde hier am Morgen von Direktorin Helen Haslem empfangen (das ist die blonde Dame auf den Bildern).

Instagram: Frau umarmt Mann von hinten

Eine Schultüte hatte der kleine George übrigens nicht dabei - dafür aber eine schicke Schultasche mit dem Wappen der Einrichtung und ein Outfit, das aus dem kleinen einen eleganten jungen Mann macht. Wir sagen: Alles Gute für die Schulzeit, lieber George!


Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.