VG-Wort Pixel

Grey's Anatomy: Staffel 16 hat einen Starttermin im deutschen Free-TV

Ellen Pompeo als Meredith Grey in "Grey's Anatomy".
Ellen Pompeo als Meredith Grey in "Grey's Anatomy".
© imago/Cinema Publishers Collection
Die beliebte Krankenhausserie "Grey's Anatomy" geht auf ProSieben in eine weitere Runde. Staffel 16 wird ab Mai im Free-TV ausgestrahlt.

Fans können es wohl nicht erwarten, bis sie neue dramatische Folgen der beliebten Krankenhausserie "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte" zu sehen bekommen. Für Free-TV-Nutzer hat das Warten nun bald ein Ende. Ab dem 6. Mai 2020, um 20:15 Uhr, sind auf ProSieben die Episoden der 16. Staffel zu sehen.

Jubiläum bei "Grey's Anatomy"

Damit steht auch ein besonderes Jubiläum an: Der Sender zeigt die 350. Folge des Ärztedramas. In Staffel 16 müssen aber auch wichtige Fragen beantwortet werden. Vorsicht, mögliche Spoiler folgen!

Verliert Hauptdarstellerin Ellen Pompeo (50) in ihrer Rolle als Dr. Meredith Grey womöglich nach einer nicht genehmigten Operation ihre Zulassung? Und wie geht es an der Liebesfront weiter? Teddy (Kim Raver, 51) und Owen (Kevin McKidd, 46) kommen endlich zusammen, Neurochirurg Tom (Greg Germann, 62) möchte Teddy allerdings zurückerobern.

Ebenfalls ab dem 6. Mai zeigt ProSieben zudem die restlichen Folgen der zweiten Staffel von "Atlanta Medical" (ab 21:15 Uhr). Ab 22:15 Uhr ist die zweite Staffel von "9-1-1" zu sehen.

SpotOnNews

Mehr zum Thema