Klartext: Günther Jauch spricht ganz offen über seine Zukunft

Nach dem Verkauf seiner Produktionsfirma hat Günther Jauch schon viele neue Pläne: "Fernsehen, Landwirtschaft und Gastronomie".

Günther Jauch (63) hat sich in einem Interview mit dem Medien-Magazin "dwdl" zu den Gründen für den Verkauf seiner Produktionsfirma "i&u TV" geäußert. "Ich bin jetzt 63 Jahre alt und Entscheidungen als Unternehmer sollte man immer ein bisschen hochrechnen: Wo ist eine Firma in drei, fünf oder auch zehn Jahren? Wer folgt mir nach?" so der Moderator.

Da es in seiner Familie "keine entsprechenden Ambitionen" gegeben hätte, "sollte man sich schon selbstkritisch fragen, ob man bei dieser sich fundamental verändernden Medienlandschaft mit Mitte 60 oder dann Anfang 70 Jahren wirklich der richtige ist, um weiter an der Spitze solch einer Medienfirma zu stehen."

Vor der Kamera viel zu tun

Er habe zudem vor der Kamera immer noch genug zu tun, so Jauch. Bei "Wer wird Millionär" zum Beispiel sehe er derzeit "keinen Grund ein Ende zu terminieren", wie er zuvor in demselben Interview sagte.

Trotzdem hat der Moderator auch noch ganz andere Leidenschaften, zum Beispiel eine kleine Landwirtschaft, "die mir viel Freude bereitet." Zudem mache er in ein paar Wochen in Potsdam mit Star-Koch Tim Raue (45) ein Restaurant auf. "Fernsehen, Landwirtschaft und Gastronomie - da bin ich mehr als ausgelastet."

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.