Gwyneth Paltrow: Sie hat den Überblick über ihre Marvel-Auftritte verloren

Gwyneth Paltrow vergisst Auftritt in "Spider-Man"-Film

Schauspielerin Gwyneth Paltrow (46, "Iron Man") scheint Probleme damit zu haben, sich zu merken, in welchen Filmen des Marvel Cinematic Universe (MCU) sie schon aufgetreten ist. Sie verkörperte im MCU bekanntlich Pepper Potts, Partnerin von Tony Stark alias Iron Man (Robert Downey Jr.). Zuletzt war sie in "Avenges: Endgame" zu sehen. In einem Clip aus der Kochsendung "The Chef Show" von Marvel-Kollege Jon Favreau (52) kann sie sich aber nicht an ihren Auftritt in "Spider Man: Homecoming" erinnern.

Queen trifft royalen Nachwuchs

Als Favreau erzählt, dass die Kochsendung das erste Mal während der Dreharbeiten zu "Spider Man: Homecoming" gedreht worden sei, meint die Oscar-Gewinnerin ganz verblüfft: "'Spider-Man'? Wir waren doch gar nicht in 'Spider Man'." Daraufhin erklärt ihr Favreau die Szene, in der sie zu sehen waren. Da scheint der Groschen zu fallen, denn an die Szene erinnert sich Paltrow und erwidert: "Das war 'Spider-Man'? Oh mein Gott!"

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.