Gwyneth Paltrow: Sie hat die Zeit bei "Avengers: Endgame" genossen

Gwyneth Paltrow feiert "Avengers: Endgame"-Erfolg

"Was für ein Wochenende! Von 'Ironman 2' mit dieser Crew bis hin zu den Kulissen von 'Avengers: Endgame'. Es ist erstaunlich, Teil einer solch beeindruckenden Serie zu sein. Glückwunsch an das riesige Team, das diesen Film möglich gemacht hat. Jon Favreau, alles begann mit dir."

Für die "Avengers: Endgame"-Crew war es ein aufregendes Wochenende. Nachdem das Superheldenfinale weltweit für rekordverdächtige Einspielergebnisse und Besucherzahlen gesorgt hat, hielten es auch Gwyneth Paltrow (46, "Emma"), Robert Downey Jr. (54), Scarlett Johansson (34) und Don Cheadle (54) für angemessen, ihren Erfolg zu feiern. Paltrow hat die Zeit in ihrer Rolle als Pepper Potts sichtlich genossen und bedankt sich via Instagram sowohl bei ihren Schauspielkollegen als auch bei dem Regisseur und Schauspieler Jon Favreau (52), der unter anderem bei den Comic-Verfilmungen von "Iron Man" und "Iron Man 2" Regie geführt hat.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.