Halle Berry: Auf dieses Film-Angebot hat sie verzichtet

Halle Berry: Diese Rolle lehnte sie ab

"[...] vor Sandra Bullock wurde mir 'Speed' angeboten. Ich war dumm und habe nein gesagt."

Oscar-Gewinnerin Halle Berry (52, "Monster's Ball") hat in einem Interview mit "Entertainment Tonight" verraten, dass sie 1994 die Möglichkeit hatte, an der Seite von Keanu Reeves (54) die Hauptrolle in "Speed" zu spielen. Diese hat letztendlich Sandra Bullock (54) übernommen. In der Drehbuch-Version, die Berry gelesen hat, habe der Bus allerdings den Parkplatz nicht verlassen. Deswegen habe sie abgelehnt. Als die Schauspielerin den Film dann gesehen habe, habe sie sich geärgert. Dennoch bereue sie ihre Entscheidung nicht. Ab 23. Mai ist Halle Berry in "John Wick: Kapitel 3" an der Seite von Keanu Reeves hierzulande im Kino zu sehen.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.