Halle Berry: Die Schauspielerin ergattert Rolle in "John Wick"-Sequel

Halle Berry wird im dritten Teil des Action-Films "John Wick" an der Seite von Keanu Reeves auftauchen

Eine Darstellerin der Extraklasse stößt zum Cast von "John Wick 3": Halle Berry (51, "Kingsman: The Golden Circle") wird laut "The Hollywood Reporter" im finalen Teil des Actionthrillers dem von Keanu Reeves (53) gespielten Auftragskiller und Titelhelden zur Seite stehen. Berry postete ein Foto auf Instagram, das ihren Aufenthalt im Hotel Continental am 17. Mai 2019 ankündigt. Das Continental ist im "John Wick"-Kosmos der Treffpunkt für Auftragsmörder, eine Art Marktplatz und Versammlungsort.

Berrys Rolle scheint außerdem zu den Guten des Films zu gehören und auf den Namen Sofia zu hören. Regisseur Chad Stahelski (49, "V wie Vendetta"), der bereits für Teil 2 zuständig war, wird auch in "John Wick 3" auf dem Regiestuhl Platz nehmen. Die beiden bisherigen Teile spielten weltweit insgesamt über 240 Millionen US-Dollar ein.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.