Heidi Klum & Tom Kaulitz: Endlich wieder ein Kuschelfoto auf Instagram

Nach der Krankheit wird erst mal ausgiebig gekuschelt: Heidi Klum und Tom Kaulitz lassen ihre Fans daran teilhaben.

Heidi Klum (46) hat sich durch eine schlimme Erkältung gekämpft, jetzt genießt sie wieder die Zweisamkeit mit ihrem Ehemann Tom Kaulitz (30), wie ein neues Bild auf Klums Instagram-Account beweist. Darauf liegt das Paar offenbar schlafend auf dem Bett, die Köpfe liebevoll aneinander geschmiegt. Tom trägt ein aufgeknöpftes Hemd, bei seiner Ehefrau fällt der Träger ihres Oberteils über die Schulter. Zu dem Bild schreibt Klum schlicht: "Ich liebe dich."

Ende März hatte Klum bekannt gegeben, dass sie sich nicht mit dem Coronavirus infiziert habe. "Tag 14 zu Hause", kommentierte sie ein Bild, auf dem sie im Gras liegend zu sehen ist und fügte das Hashtag "#covid_19negative" hinzu. Auf die Frage eines Fans in den Kommentaren, wie es ihr gehe, antwortete Klum: "Viel besser, vielen Dank. Ich habe nur eine schlimme Erkältung und versuche, darüber hinwegzukommen". Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz (30), der Bruder von Klums Ehemann Tom, hatte in einer Instagram Story zudem verraten, dass Toms Test negativ ausgefallen sei.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.