VG-Wort Pixel

Heidi Klum: Besonderes Oben-ohne-Bild für ihren Tom


Heidi Klum und Tom Kaulitz haben gerade geheiratet und genießen nun ihre Flitterwochen. Dabei scheinen die beiden viel Spaß zu haben.

Heidi Klum (46) und Tom Kaulitz (29) genießen gerade ihre Flitterwochen. Nach ihrer Hochzeitsfeier auf einer Jacht vor Capri in der vergangenen Woche zeigten sich die beiden unter anderem beim Jet-Ski-Fahren auf Instagram. Dort postete das Model nun auch einen witzigen Schnappschuss.

Sie lässt sich darauf auf dem Rücken im Wasser treiben und liegt dabei auf einem aufblasbaren Schwimmkissen - in Form von überdimensionalen Brüsten. Das Gummi-Accessoire verdeckt ihren Oberkörper. "Oben ohne posieren für meinen Ehemann", schrieb sie zu dem Bild.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Später teilte Klum noch einige Selfies, auf denen sowohl ihr Wasser-Spielzeug als auch Tom Kaulitz zu sehen sind. Ein weiteres Oben-Ohne-Bild gab es zudem auch noch. Darauf ist die 46-Jährige von hinten zu sehen, während sie, nur mit Bikini-Höschen bekleidet, Meer und Sonnenuntergang beobachtet.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Gemacht wurde das Bild von ihrem Mann, wie sie zu dem Foto verriet.

SpotOnNews

Mehr zum Thema