Heidi Klum: Der nächste öffentliche Auftritt mit Tamara von "GNTM"

Heidi Klum hat in New York eine Fashionshow besucht. Wie schon bei der amfAR-Gala war "Germany's next Topmodel"-Kandidatin Tamara dabei.

Zeichnet sich bereits die Favoritin der diesjährigen Staffel von "Germany's next Topmodel" ab? Nachdem die 19-jährige Wienerin Tamara Model-Mama Heidi Klum (46) schon zur amfAR-Gala in New York begleiten durfte, erschien sie einen Tag später auch mit ihr bei einer Modenschau des ehemaligen "Project Runway"-Gewinners Christian Siriano (34). Bei der amfAR-Gala war noch Mit-Kandidatin Jacky (21), die Tiermedizinische Fachangestellte aus dem Rheingau-Taunus, dabei. Bei der Fashionshow saß Tamara zwar nicht mit Klum in der ersten Reihe, durfte das Ganze aber aus Reihe zwei verfolgen.

Hochzeit aus dem 4. Stock

Weiß vs. Knallfarben

Klum erschien in einem weißen Anzug-Ensemble, das aus einer weiten Hose und einem Longblazer bestand. Ein farblich dazu passendes Top, mehrere Ketten um den Hals sowie eine weiße Tasche mit rotem Herz als Schnalle komplettierten ihren Look. Tamara trug ein enganliegendes rot-pinkes Kleid, mit V-Ausschnitt und Beinschlitz in der Mitte. Dazu kombinierte sie offene, schwarze Sandaletten und knallroten Lippenstift. Die langen blonden Haare fielen ihr offen über die Schultern.

Zwei öffentliche Auftritte in zwei Tagen, Tamara scheint in Klums Gunst relativ weit vorne zu liegen. Einige der Mädchen, die die 46-Jährige in den bisherigen Staffeln zur amfAR-Gala mitbrachte, schafften es zuweilen sogar bis ins Finale.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.