Heidi Klum: Wirbel um Nippelblitzer auf Instagram

Heidi Klum geizt nicht mit ihren Reizen. Nun präsentiert sich die Ehefrau von Tom Kaulitz oben ohne auf Instagram - inklusive Nippelblitzer. Im Video seht ihr das Aufreger-Bild - und erste Reaktionen!

Heidi Klum geizt auch bei Veranstaltungen nicht mit ihren Reizen
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Jungschauspieler Jack Burns
Jack Burns im Alter von 14 Jahren verstorben

Model-Mama Heidi Klum (46) genießt weiter ihre Flitterwochen in vollen Zügen. Auf Instagram sorgt sie nun mit einem neuen Foto für Wirbel. Denn die Ehefrau von Tokio-Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz (29) hat ein Schwarz-Weiß-Bild veröffentlicht, auf dem sie oben ohne zu sehen ist.

Sie sitzt mit vom Wind zerzausten Haaren mit dem Körper zur Kamera an Deck einer Yacht. Ein Handtuch ist am unteren Rand zu erkennen, doch es verdeckt ihre Nippel nicht komplett.

"Alles was ich sehe, ist Wasser", schreibt Klum dazu. Ihre Fans kontern in den Kommentaren unter anderem mit: "Alles was ich sehe, sind Nippel". Auch Modelkollegin Rebecca Mir (27) meldete sich zu Wort und kommentierte: "Also ich sehe mehr als Wasser."

Heidi Klum und Tom Kaulitz in den Flitterwochen

Die Meinungen über das Bild gehen wie üblich auseinander. Die negativen Kommentare dürften ihr aber kaum die Hochstimmung der Flitterwochen verhageln. Klum versteht es seit jeher, zu polarisieren - und spielt gekonnt damit.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.