Heißt Heidi Klum bald Heidi Kaulitz? Dieses Zeichen spricht dafür

Heidi Klum hat während der Ehe mit Seal ihren Namen geändert. Wie US-Medien spekulieren, soll sie das nun auch vorhaben.

Heißt Heidi Klum (46) bald offiziell Kaulitz? US-Medien spekulieren nach der Hochzeit mit Tokio-Hotel-Star Tom Kaulitz (30) über eine Namensänderung. Wie "The Blast" in Erfahrung gebracht haben will, soll die 46-Jährige angeblich beantragt haben, ihren Nachnamen zu ändern. Aus den Unterlagen, aus denen dies dem Bericht zufolge hervorgeht, sei aber nicht zu erkennen, welchen Namen sie zukünftig tragen möchte - als Grund für die Änderung nennt sie aber offenbar "Heirat". Es wäre nicht das erste Mal, dass sie ihren Namen ändert.

Heidi Klum und Tom Kaulitz

Klum und Kaulitz hatten vor zwei Monaten in Italien an Bord einer Luxusyacht geheiratet. "Es war wirklich magisch", schwärmte sie rückblickend gegenüber "Entertainment Tonight". "Nachdem wir auf diesem großen Boot waren, fuhren wir mit einem kleinen Segelboot weiter, nur mein Mann und ich. Und da waren all diese wunderschönen kleinen Buchten. Wir haben viel zu viel Pasta gegessen und das Wasser dort ist traumhaft. Ich wollte gar nicht mehr weg."

Tom Kaulitz ist Heidi Klums dritter Ehemann. 1997 heiratete sie den Stylisten Ric Pipino, 2002 ließ sich das Paar scheiden. 2005 gab sie dem Sänger Seal (56) das Jawort, dessen Nachnamen Samuel sie später annahm. Das Paar gab Anfang 2012 die Trennung bekannt, die vierfache Mutter soll anschließend auch beantragt haben, wieder Klum zu heißen, 2014 wurde die Scheidung abgeschlossen.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Neuer Inhalt