Herzogin Kate: Mit diesem Look stellt sie Meghan in den Schatten!

Herzogin Kate sorgte bei ihrem Besuch im Victoria and Albert Museum in London für einen glanzvollen Wow-Auftritt.

Es ist ihr erster Besuch, seit Herzogin Kate (36) im März zur Schirmherrin des Victoria and Albert Museums ernannt wurde - und der konnte sich sehen lassen. Die Frau von Prinz William (36) überzeugte in einem karierten Off-Shoulder-Designer-Dress von Erdem für knapp 1.600 Euro.

Die dazu kombinierten floralen Ohrringe mit Perlen, Topaz und Onyx für knapp 1.100 Euro sorgten für besonders viel Aufsehen, denn diese stammten ausnahmsweise nicht aus der königlichen Juwelen-Schatulle der Queen, sondern ebenfalls vom Designer Erdem. Die bordeauxfarbenen Samt-Pumps von Jimmy Choo rundeten Kates Outfit gekonnt ab und spiegelten farblich das Band um Kates wahnsinnig dünner Taille wieder.

Ein echter Wow-Auftritt, der den Looks von Schwägerin Meghan in nichts nachsteht und sicherlich auch die letzten kritischen Stimmen, der Stil der Herzogin sei altbacken und uninspiriert geworden, endgültig verstummen lässt.

Die Ausstellung "Collecting Photography: From Daguerreotype To Digital" zeigt 800.000 Fotografien aus dem 19. Jahrhundert bis heute.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.