VG-Wort Pixel

Herzogin Kate: Sie absolviert ihren ersten Auftritt nach der Babypause

Mit einem Besuch eines Londoner Lernzentrums absolviert Herzogin Kate nach der Geburt von Prinz Louis ihren ersten öffentlichen Auftritt.

Sie geht wieder ihren royalen Pflichten nach: Herzogin Kate (36) kehrt nach ihrer Babypause zurück in die Öffentlichkeit. Fünf Monate nach der Geburt von Prinz Louis stattete sie unweit des Kensington Palastes dem Natur-Lernzentrum "Sayers Croft Forest School and the Wildlife Garden" in Paddington einen Besuch ab.

Ganz lässig erschien die Ehefrau von Prinz William (36) in legerer khakifarbener Jacke der Marke Fjällräven, beigen Jeans und braunen Lederstiefeln zu dem öffentlichen Termin. Besonders ins Auge stach jedoch ihr neuer Haarschnitt. Die dreifache Mutter hat sich ihre braune Mähne um einige Zentimeter kürzen lassen.

Seit der Geburt von Söhnchen Louis am 23. April nahm Kate keine öffentlichen Termine mehr wahr. Große royale Familienereignisse wie die Hochzeit ihres Schwagers Prinz Harry (34) mit Herzogin Meghan (37) im Mai oder die traditionelle Militärparade "Trooping the Colour" im Juni ließ sich die Herzogin von Cambridge aber natürlich nicht entgehen.

SpotOnNews

Mehr zum Thema