Auch auf Prinz Louis' Taufe bleibt Herzogin Kate ihrem Designer treu

Für die Taufe von Prinz Louis griff Herzogin Kate auf Altbewährtes zurück. Auf die Mode ihres Lieblingsdesigners ist eben Verlass!

Herzogin Kate (36) hat ihren Stil gefunden. Das Outfit bei der Taufe ihres jüngsten Sohnes, dem knapp elf Wochen alten Prinz Louis, zeigte dies am Montag noch einmal deutlich. Wie auch schon bei den Taufen ihrer beiden älteren Kinder, Prinzessin Charlotte (3) und Prinz George (4), entschied sich die Frau von Prinz William (36) für ein maßgeschneidertes Kleid aus ihrem Lieblingsmodehaus Alexander McQueen.

Herzogin Kate setzt auf schlichte Eleganz

Das naturweiße Midi-Dress unterstützte das Strahlen der Dreifach-Mama und zauberte ihr eine elegante Silhouette. Auch der dezente V-Ausschnitt sowie die kleinen Puffärmel trugen ihr Übriges zu diesem stilvollen Auftritt bei. Kombiniert hatte Herzogin Kate ihren aufregend schlichten Look mit goldfarbenen Pumps und Perlen-Ohrringen. Außerdem trug sie einen farblich passenden Kopfschmuck von Jane Taylor, einem exklusiven Hutgeschäft in London.

Trotz strahlendem Auftritt der Herzogin lag der Fokus aber ganz klar auf ihm: Prinz Louis. Der kleine Täufling war in eine traditionelle Spitzen-Robe der Windsor-Kinder gekleidet, die einem von Königin Victoria 1841 in Auftrag gegebenen Taufgewand nachempfunden ist. Der royale Auftritt der Familie wurde auf der offiziellen Twitter-Seite des Kensington Palasts festgehalten.

Prinz Louis schläft auf Mamas Arm

Lies auch

Prinz Louis wurde getauft: Die schönsten Bilder der royalen Feier 💙
kia / SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.