Herzogin Kate hat eine große Narbe am Kopf – und die Welt spekuliert: Woher?

Oft ist sie verdeckt – doch manchmal blitzt sie hervor: An der linken Schläfe von Herzogin Kate befindet sich eine etwa acht Zentimeter lange Narbe. Fans spekulieren immer wieder: Woher stammt die Narbe?

Kunstvoll drapierte Frisuren stehen Herzogin Kate (36) zweifelsohne hervorragend – doch die Haarkunst hat noch einen anderen Hintergrund: Mit ihrem meist ordentlich frisierten Schopf versucht Kate seit Jahren, eine Narbe an ihrem Kopf zu verstecken. Das gelingt aber nicht immer: Auf manchen Fotos ist deutlich zu sehen, dass über der linken Schläfe der Herzogin ein rund acht Zentimeter langer, heller Strich unterm Haaransatz prangt. 

Um die Entstehung der Narbe ranken sich immer wieder Gerüchte: Wie kam es zu der Schramme, der offensichtlich eine größere Verletzung oder ein Eingriff voranging?

Königshaus veröffentlichte ein Statement

Fälschlicherweise hatten Fans den hellen Streifen unter Kates Haaransatz vor einigen Jahren bereits als Hinweis auf Haar-Extensions gedeutet. Das ließen die Royals so allerdings nicht stehen! Das Königshaus veröffentlichte damals sogar ein Statement zu den Spekulationen. Demzufolge handele es sich mitnichten um Extensions, sondern um eine Narbe, die auf eine Operation in Kates Kindheit zurückzuführen ist.

Herzogin Kate hat eine große Narbe am Kopf (zu sehen knapp über dem Ohr) – und die Welt spekuliert: Woher?

Klingt dramatisch, wurde aber niemals richtig aufgeklärt – bis heute weiß man nicht, warum sich die Herzogin als Kind solch einer Operation unterziehen musste. Vom Palast hieß es zu der Sache stets nur, das sei ene Privatangelegneheit. Ein von der "Daily Mail" befragter Chirurg fand es allerdings schon 2011 merkwürdig, dass eine Narbe dieser Größe so lange niemandem aufgefallen ist.

Er bezweifelte allerdings, dass Kates Gesundheitszustand ernsthaft kritisch war und hat eine ganz einfache Erklärung für die Narbe: Er schätzt, dass es sich um die Entfernung eines Muttermals handelte.

Videotipp: Not amused! Die Queen ist schockiert über das Zuhause von William und Kate

Not amused: Die Queen ist schockiert, wie William und Kate zusammenleben
SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.