Herzogin Meghan und Königin Letizia: Ein Rock, zwei Looks

Haben Herzogin Meghan und Königin Letizia etwa Styling-Tipps ausgetauscht? Kurz hintereinander tragen die beiden Royals denselben Rock.

"Geschmäcker sind verschieden", heißt es. Bei den Royals liegt aber in Sachen Mode ein Kleidungsstück gerade im Trend. Herzogin Meghan (38, "Suits") und Königin Letizia von Spanien (47) haben kurz hintereinander den gleichen Rock getragen. Beide zeigten sich in einem dunkelroten Leder-Bleistiftrock von Hugo Boss für 399 Euro. Auch der Rest ihres jeweiligen Stylings war sehr ähnlich, nur die Farbwahl der Damen fiel unterschiedlich aus.

Die Juroren Jorge Gonzalez (l.), Motsi Mabuse und Joachim Llambi.

Meghan trug den Rock bereits

Die spanische Königin entschied sich bei ihrem Auftritt in Südkorea am Donnerstag (24.10.) für dunkelrote Pumps und eine weiße mit Pointelle besetzte langärmelige Bluse. Der Ehefrau von König Felipe (51) fielen die braunen Haare offen um die Schultern. Herzogin Meghan kombinierte bei einer Gesprächsrunde auf Schloss Windsor am Freitag (25.10.) den Rock mit einem burgunderfarbenen Pullover mit V-Ausschnitt und gleichfarbigen Pumps. Die Ehefrau von Prinz Harry (35) hatte ihre langen Haare nach oben gesteckt, nur einzelne Strähnen umspielten ihr Gesicht.

Bei der Herzogin von Sussex ist der Rock allerdings keine Neuheit in ihrem Kleiderschrank. Sie trug ihn bereits im Oktober 2018. Damals in Dunkelgrün.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.