Herzogin Meghan und Prinz Harry: Royal-Fans sind vernarrt in die ersten Baby-Fotos

Die ersten Fotos von Baby Sussex wurden von der Weltöffentlichkeit mit Spannung erwartet. Auf Instagram kommen die Bilder besonders gut an.

Darauf hatte die Welt gewartet. Am Mittwoch haben sich Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37, "Suits") erstmals zusammen mit ihrem Baby gezeigt. Die ersten Bilder zusammen mit ihrem Sohnemann, die in der St. George's Hall auf Schloss Windsor entstanden sind, kommen bei den Fans entsprechend gut an. Auf ihrem Instagram-Account teilten die jungen Royals drei Aufnahmen, die in etwas mehr als nur einer Stunde bereits von mehr als 1,1 Millionen Menschen mit einem Like versehen wurden.

In den Kommentaren schwärmten die Fans von den Aufnahmen und kommentierten fleißig drauf los. Der Umstand, dass Papa Harry und nicht Mama Meghan Baby Sussex auf dem Arm hält, kam bei den Nutzern besonders gut an. Denn sonst sei es meist die Mutter, die sich auf derartigen Aufnahmen um ihr Kind kümmere.

Harry und Meghan ließen zudem ausrichten, dass sie "unglaublich dankbar" für die vielen Glückwünsche und die Unterstützung aus der ganzen Welt seien.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.