Ian Somerhalder: Ist der Schauspieler mit dem Rasierer ausgerutscht?

Ian Somerhalder schockt mit neuer Frisur

Mit seiner neuen Frisur schockt Ian Somerhalder (40, "The Vampire Diaries") nicht nur seine Fans, sondern offenbar auch sich selbst. Der Schauspieler hatte versucht, sich ohne Hilfe die Haare zu schneiden - ohne Erfolg. Das misslungene Ergebnis teilte er am Dienstag auf seiner Instagram-Seite. "Nachdem die Wirkung der drei Gläser Wein nachgelassen hatte und die Batterien der Haarschneidemaschine leer waren, traf mich der Schlag", schrieb er zu dem Schnappschuss, der ihn mit einem teilrasierten Schädel zeigt.

Noch während der Aktion sei dem Schauspieler bewusst geworden, dass sein Handeln durchaus Konsequenzen haben könnte. Der Grund: Er dürfe sein Aussehen aktuell nicht verändern. "Ein kleines Ding namens 'Kontinuität' für nachträgliche Dreharbeiten von 'V-Wars'", erklärte er. Zurzeit steht Somerhalder für die neue Vampirserie "V-Wars" vor der Kamera. Sollte es zu zusätzlichen Drehs kommen, wäre es natürlich von Vorteil, sähe der Schauspieler immer noch genauso aus wie in den bereits abgedrehten Szenen.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.