VG-Wort Pixel

Ihre familiären Verhältnisse haben sie geprägt


Kate Winslet wuchs nicht im Reichtum auf

"In unserer Familie gab es nie Geld, aber ich fühlte mich immer sehr glücklich, weil ich aus einer schönen, wunderbaren, liebevollen Familie stammte."

Kate Winslet (43, "Zwischen zwei Leben") ist stolz auf ihre Familie. Wie sie laut der "Daily Mail" in einem Interview mit der "Radio Times" offenbarte, stamme sie keineswegs aus reichen oder gar adeligen Verhältnissen, darüber wäre sie sogar "verärgert und angewidert" gewesen. "Meine Wurzeln sind sozialistisch, Arbeiterklasse und auf eine lustige Art und Weise haben meine Eltern die Reichen immer verpönt", so die Oscar-Gewinnerin.

SpotOnNews

Mehr zum Thema