VG-Wort Pixel

Leighton Meester: "Gossip Girl"-Star überrascht mit neuer Frisur


So sieht Leighton Meester nicht mehr aus! Der "Gossip Girl"-Star hat sich von seiner braunen Lockenmähne getrennt – und startet mit einer echten Typveränderung in den Frühling.

Braune, lange Locken – eigentlich ein Markenzeichen von Schauspielerin Leighton Meester (31, "Gossip Girl"). Bereits vor einem knappen Jahr wagte der Serien-Star den Schritt in eine deutlich hellere Richtung.

Doch ihre neueste Typveränderung setzt dem Komplettumstyling noch einmal die Krone auf: Dunkelblond war einmal, jetzt kommt Platinblond! Meester zeigt sich auf ihrem neuesten Instagram-Selfie mit wasserstoffblondem Bob.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Der "PeopleStyle" erzählte die Schauspielerin von ihrem jüngsten Friseurbesuch, der sage und schreibe sieben Stunden gedauert haben soll. "Ich probiere gerne verschiedene Dinge aus und experimentiere gerne. Als ich meine Haare ändern wollte, dachte ich: 'Ich sollte aufs Ganze gehen'", so Meester. Inspiriert habe sie vor allem Filmschauspielerin und Sexsymbol der 1950er Jahre Jayne Mansfield (1933-1967), "nur mit einem etwas moderneren Touch".

Zwar müsse sich das "Gossip Girl" erst noch an ihren neuen, frühlingshaften Look gewöhnen, von dem "belebenden Unterschied" ist sie aber schon jetzt überzeugt: "Ich liebe es!"

kia SpotOnNews

Mehr zum Thema