VG-Wort Pixel

Tierisch gelenkig: Kate Beckinsale macht Yoga mit Ziege 🐐


Zum Geburtstag legte Kate Beckinsale eine besondere Trainingsstunde ein: Sie machte Yoga – mit einer Ziege.
An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Es war wohl einer der witzigsten Geburtstage, den Kate Beckinsale (45, "Underworld") je hatte. Die britische Schauspielerin postete ein Bild auf Instagram, das sie beim Yoga mit einer Ziege zeigt. Besagte Ziege steht dabei auf ihrem Hinterteil, während Beckinsale die Yoga-Übung "Herabschauender Hund" macht. Dazu schreibt das 45-jährige Geburtstagskind begeistert:

Bester Geburtstag überhaupt.

Beckinsale verbrachte ihren Geburtstag mit ihrer Tochter Lily Mo Sheen (19) und deren Vater und ihrem Ex-Freund Micheal Sheen (49, "Passengers"). Diese hatten offenbar eine Sitzung im "Laughing Frog Yoga"-Studio in Los Angeles gebucht, bei der Teilnehmer mit Ziegen Yoga-Übungen machen können. Bei dem Training geht es vor allem darum, Spaß zu haben – das scheint den beiden definitiv gelungen zu sein!

Yoga mit Ziegen liegt seit einiger Zeit im Trend. Allerdings sind davon nicht alle begeistert – Behörden haben die ungewöhnliche Fitness-Spielart sogar teils schon verboten:

Videotipp: Drei gute Gründe, warum Ziegen überraschend tolle Haustiere sind 💜

Tierisch gelenkig: Kate Beckinsale macht Yoga mit Ziege 🐐
kia SpotOnNews

Mehr zum Thema