VG-Wort Pixel

Plötzlich Zwillingsmama?! Das steckt hinter dem Post von Chrissy Teigen


Chrissy Teigen hat plötzlich Zwillinge – oder? Den Anschein erweckt zumindest ein Instagram-Post der 32-Jährigen. Doch hinter dem Bild steckt etwas ganz anderes.
An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Erst vor wenigen Wochen hat Chrissy Teigen (32) ihr zweites Kind, Söhnchen Miles, zur Welt gebracht. Jetzt aber wurde sie kurzerhand Mutter von Zwillingen – jedenfalls, wenn es nach Tochter Luna (2) geht. 

Denn ein lustiges Bild auf Teigens Instagram-Kanal zeigt: Luna scheint es gar nicht zu gefallen, dass ihr kleiner Bruder Miles gestillt wird und ihre Puppe nicht! 

Zu dem Schnappschuss, den Teigen selbst veröffentlichte, schrieb die Frau von John Legend:

Luna möchte, dass ich ihre Puppe stille, also habe ich wohl jetzt Zwillinge.

Auf dem Bild stillt Teigen nicht nur ihren neugeborenen Sohn, sondern bekommt von Luna auch die Puppe an die Brust gelegt. Die hat die Kleine sogar noch liebevoll mit einem Tuch bedeckt – eben ganz so, wie es ihre Mama bei Miles getan hat.

Videotipp:

Chrissy Teigen und John Legend sind zweifache Eltern
kia SpotOnNews

Mehr zum Thema