Iron Maiden: Band wird Trikotsponsor von West Ham United

Die Metal-Helden von Iron Maiden kollaborieren mit dem englischen Fußballclub West Ham United. Die Band sponsert neue Heimtrikots.

Was die Toten Hosen können, das kann offenbar auch Iron Maiden. Während die deutschen Punks seit jeher mit der Fortuna Düsseldorf verbunden sind, ist Iron-Maiden-Gründungsmitglied und Bassist Steve Harris treuer Unterstützter des Londoner Clubs West Ham United. Die Kult-Metaller sponsern jetzt sogar ein neues Heimtrikot.

Schimmelalarm bei den Wollnys

Unter anderem bei Instagram stellten Iron Maiden ihre "Die With Your Boots On"-Kollaboration mit dem Verein vor. Auf der Vorderseite des klassisch gehaltenen Trikots prangt groß ein Iron-Maiden-Schriftzug.

Besonders Harris ist vom neuen Trikot angetan - kein Wunder, hat er doch selbst schon bei den "Hammers" gespielt und ist seit 1965 Fan, wie er auf der Vereins-Homepage erzählt. In seiner Jugend galt der Musiker als großes Fußballtalent, er entschied sich dann aber doch für die Musik.

Die Toten Hosen haben in den vergangenen Jahren ebenso mehrfach die Fortuna unterstützt. Zuletzt hatten sie zusammen mit dem Verein ein gemeinsames Sondertrikot vorgestellt. Düsseldorf lief am vergangenen Samstag gegen den FC Bayern München damit auf.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.