Jake Gyllenhaal: Der "Brokeback Mountain"-Star rettet Vierbeiner

Jake Gyllenhaal hat einen Hund in New York aus einer gefährlichen Situation befreit

Jake Gyllenhaal (38, "Brokeback Mountain") hat in der vergangenen Woche einem Hund vor dem sicheren Tod bewahrt. Wie das US-Promi-Portal "People" berichtet, habe Gyllenhaal einen Dalmatiner vor dem New Yorker Straßenverkehr gerettet.

Der Hund sei demnach von seinem Besitzer weggelaufen und geradewegs auf eine belebte Straße gerannt. Gyllenhaal sah das, lief auf die Straße, sammelte den Dalmatiner ein und brachte ihn zurück zu seinem Besitzer, der an der Straße wartete.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.