James Blunt: Besäufnis zu Ed Sheerans Hochzeit 🍻

James Blunt erträgt Ed Sheerans Hochzeit wohl nur betrunken – jedenfalls kündigte er an, sich bei der Feier ordentlich einen hinter die Binde kippen zu wollen.

"Sollte ich eine Einladung bekommen, hoffe ich inständig, nicht singen zu müssen. Denn ich hoffe, sehr betrunken zu sein."

Die Hochzeit seines guten Freundes Ed Sheeran (27, "Shape of You") wird sich James Blunt (44, "You're Beautiful") vermutlich nicht entgehen lassen. Dennoch stellte er jetzt schon klar, dass er an besagtem Tag nur ungern zum Mikrofon greifen wolle. Stattdessen wünsche er sich für sich selbst eine berauschende Party. Das sagte er der britischen "Daily Mail".

Dass die beiden Briten feiern können, bewiesen sie bereits im Jahr 2016. Damals endete die Feier für Sheeran jedoch im Krankenhaus. Prinzessin Beatrice (29), die Enkelin der Queen, verletzte den heute 27-Jährigen mit einem Schwert im Gesicht, als sie damit Blunt scherzhaft zum Ritter schlagen wollte.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.