Jamie Foxx: Schauspieler gibt 2000 Dollar Trinkgeld

Jamie Foxx feierte in New York und zeigte sich überaus spendabel

US-Star Jamie Foxx (51, "Django Unchained") weiß scheinbar auch mit über 50 immer noch, wie man die Nacht zum Tag macht - und ist dabei auch noch überaus spendabel. In New York City feierte der "Robin Hood"-Darsteller gerade erst mit 30 Freunden bis 5 Uhr morgens in einem Dim-Sum-Restaurant und bedankte sich anschließend mit einem Trinkgeld in Höhe von 2000 US-Dollar. "Page Six" zufolge tanzte Foxx sogar mit dem Besitzer und Angestellten zu Salsa-Musik auf den Tischen.

Bevor der Hollywood-Star den Abend in dem Restaurant in Lower Manhattan ausklingen ließ, hatte er zugunsten der Prostate Cancer Foundation ein 45-minütiges Konzert inklusive Comedy-Einlage gegeben. Bei der Benefiz-Veranstaltung kamen am Ende knapp fünf Millionen Dollar an Spenden zusammen.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.