VG-Wort Pixel

Jan Hahn "Frühstücksfernsehen"-Moderator mit nur 47 Jahren gestorben


Elf Jahre war er für Sat.1 auf Sendung, seit 2017 moderierte er "Guten Morgen Deutschland" für RTL - jetzt ist Jan Hahn gestorben.

Jan Hahn ist mit 47 Jahren gestorben. Wie sein Sender RTL am Donnerstag mitteilt, ist der Moderator bereits am Dienstag "nach kurzer schwerer Krankheit" verstorben. Weitere Details zu den Todesumständen gibt es nicht. Jan Hahn hinterlässt drei Kinder.

Hahn moderierte seit 2017 "Guten Morgen Deutschland", zuvor war er im Sat.1-Frühstücksfernsehen. Auch der Instagram-Kanal von Sat.1 hat den Tod seines ehemaligen Moderators bestätigt. Dort teilt sein Ex-Sender mit: "Unsere Herzen sind heute schwer: Wir trauern um Jan Hahn. Er hat uns viele Jahre im Sat.1-Frühstücksfernsehen besondere Momente geschenkt. Unsere Gedanken und unser tiefes Mitgefühl sind bei seiner Familie. Wir werden dich nie vergessen, lieber Jan." Elf Jahre lang war er für Sat.1 auf Sendung gewesen.

SpotOnNews

Neu in Aktuell