Janet Jackson: Sie zieht mit ihren Brüdern gleich

Janet Jackson wurde in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen

Während gegen ihren verstorbener Bruder Michael Jackson (1958-2009) in den Medien gerade unschöne Vorwürfe laut werden, konnte sich Janet Jackson (52, "Rhythm Nation") freuen. Die Sängerin wurde in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. Damit tritt sie in die Fußstapfen ihrer Brüder, denen als Jackson Five schon diese Ehre zu Teil wurde.

Janet bedankte sich in ihrer Rede bei ihrer gesamten Familie, vor allem jedoch bei ihrem Vater. Er sei es gewesen, der ihr den Weg zur erfolgreichen Musikerin geebnet habe: "Er wollte, dass ich ein großartiger Künstler werde. Er hat mich als erster ermutigt, und Musik wurde meine Leidenschaft", wird sie in verschiedenen US-Medien zitiert.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.