VG-Wort Pixel

Jason Momoa und Eiza González Die beiden Schauspieler sind angeblich wieder zusammen

Jason Momoa und Eiza González sollen wieder ein Paar sein.
Jason Momoa und Eiza González sollen wieder ein Paar sein.
© DFree/Shutterstock.com / imago/Cinema Publishers Collection
Wird es Hollywoods neues On-Off-Pärchen? Die beiden Schauspieler Jason Momoa und Eiza González sind offenbar wieder zusammen.

Die beiden Schauspieler Jason Momoa (42) und Eiza González (32) sind offenbar doch wieder ein Paar. Das berichtet zumindest das Boulevardblatt "The Daily Mail" und verweist dabei auf Paparazzo-Aufnahmen, die die beiden verliebt und vertraut bei einer Motorrad-Tour durch Malibu zeigen.

Mitte Juni keimten Gerüchte auf, wonach die beiden sich getrennt haben sollen. Monatelang sollen sich Momoa und González zuvor schon im Geheimen getroffen haben, bevor die Liaison im Mai an die Öffentlichkeit kam. Ein offizielles Statement der beiden gibt es bis heute nicht.

Das war angeblich der Trennungsgrund

Zur Trennung erklärte ein Insider dem "People"-Magazin vor rund sechs Wochen, dass sich die beiden sehr lieben und schon längere Zeit treffen würden, sie aber "einfach sehr unterschiedliche Menschen" seien. Dies habe schlussendlich zur Trennung geführt. Außerdem befänden sich die beiden in unterschiedlichen Lebensphasen.

So trennte sich Momoa erst im Januar nach 16 Jahren Beziehung und fünf Jahren Ehe von seiner Frau Lisa Bonet (54). Bonet und Momoa haben zwei gemeinsame Kinder, Tochter Lola (15) und Sohn Nakoa-Wolf (13).

SpotOnNews

Mehr zum Thema