VG-Wort Pixel

Jason Momoa und Lisa Bonet Trennung offiziell bekannt gegeben

Jason Momoa und Lisa Bonet geben ihre Trennung bekannt.
Jason Momoa und Lisa Bonet geben ihre Trennung bekannt.
© imago/NurPhoto
Das Schauspielerehepaar Jason Momoa und Lisa Bonet hat sich getrennt. Das gaben die beiden in einem gemeinsamen Statement offiziell bekannt.

Jason Momoa (42) und Lisa Bonet (54) haben sich getrennt. Nach fast fünf Jahren Ehe gaben sie am Mittwoch in einem gemeinsamen Statement auf Instagram ihre Trennung bekannt.

"Wir haben alle den Druck und die Veränderungen dieser Zeiten des Wandels gespürt... Eine Revolution ist im Gange und unsere Familie bildet da keine Ausnahme... wir spüren und wachsen an den seismischen Veränderungen", heißt es in der gemeinsamen Erklärung. "Und so teilen wir unsere Familienneuigkeit mit, dass wir in der Ehe getrennte Wege gehen", ist in Weiß auf schwarzem Hintergrund auf seinem Account zu lesen.

"Wir teilen dies nicht mit, weil wir es für berichtenswert halten, sondern damit wir unser Leben mit Würde und Ehrlichkeit weiterführen können", heißt es in der Erklärung weiter. "Die Liebe zwischen uns geht weiter und entwickelt sich so, wie sie erkannt und gelebt werden möchte. Wir geben uns gegenseitig die Freiheit, die zu sein, die wir lernen zu werden..."

Zusammen mit der Ankündigung teilte Momoa in seinem Post mehrere Fotos, darunter eines von einem Sonnenuntergangshimmel, eines von einer Person, die ein Vogelbaby hält und ein Shirt mit der Aufschrift "Möge meine Seele Liebe schreien", sowie eine weitere Nahaufnahme der Hände, die den jungen Vogel halten.

Die große Lovestory begann 2005

Das Paar begann 2005, sich zu treffen, nachdem sie sich durch gemeinsame Freunde in einem Jazz-Club kennengelernt hatten. Während eines Auftritts in der "Late Late Show" mit James Corden (43) sprach Momoa über sein erstes Date mit Bonet und sagte: "Wir waren einfach zur richtigen Zeit am richtigen Ort."

"Ich hatte mir für sie die Haare gefärbt. Ich hatte Dreadlocks, sie hatte Dreadlocks. Ich drehte mich buchstäblich um und sah sie und sie sagte: 'Ich bin Lisa.' Ich drehte mich zu meiner Freundin um und tat so, als würde ich schreien. In mir ging ein verdammtes Feuerwerk los, Mann", sagte er. Die beiden trafen sich schließlich zum Essen. "Wir setzten uns, sie bestellte ein Guinness, und das war's", fügte er hinzu. "Ich liebe Guinness über alles. Wir hatten Guinness und Grütze, und der Rest ist Geschichte".

Im Juli 2007 bekam das Paar sein erstes Kind, Lola, und im Dezember 2008 kam ihr zweites Kind, Nakoa-Wolf, zur Welt. Lisa Bonet ist auch die Mutter von Zoë Kravitz (33), die sie mit ihrem Ex-Mann Lenny Kravitz (57) bekam. Obwohl zunächst angenommen wurde, Momoa und Bonet hätten im November 2007 geheiratet, schloss das Paar erst später im Oktober 2017 den Bund der Ehe.

SpotOnNews

Mehr zum Thema