Jennie Garth: Es wird doch keine dritte Scheidung geben

Offenbar herrscht wieder Friede, Freude, Eierkuchen: Jennie Garth soll sich mit ihrem Mann, Dave Abrams, versöhnt haben.

Die Zeit heilt offenbar tatsächlich alle Wunden, denn Schauspieler Dave Abrams (37) soll kürzlich seine Scheidung von Jennie Garth (46, "Beverly Hills, 90210") abgeblasen haben. Nach rund einem Jahr Trennung sollen die beiden wieder zueinander gefunden haben, wie "People" berichtet. "Sie haben hart an ihrer Beziehung gearbeitet", erklärt ein Sprecher der Schauspielerin dem US-Magazin unter anderem. "Sie sind sehr glücklich."

Es wäre ihre dritte Scheidung gewesen

Aus entsprechenden Dokumenten soll laut dem Portal "The Blast" hervorgehen, dass Abrams das Gericht darum gebeten habe, seinen Antrag abzulehnen. Nach rund drei gemeinsamen Ehejahren hatte Abrams im Frühjahr 2018 die notwendigen Unterlagen für eine Scheidung bei den Behörden eingereicht. In diesen war vermerkt gewesen, dass die beiden seit August 2017 getrennt lebten.

Wäre es wirklich so weit gekommen, wäre es die bereits dritte Scheidung für Garth gewesen. Von 1994 bis 1996 war die Schauspielerin mit dem Musiker Daniel B. Clark verheiratet, zwischen 2001 und 2013 folgte eine Ehe mit ihrem Schauspielkollegen Peter Facinelli (45), mit dem sie drei gemeinsame Töchter hat.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.