jerks.: Im Juni kommt die dritte Staffel

Im Juni wird die dritte Staffel "jerks." veröffentlicht. Zu sehen gibt es die neuen Folgen auf der neuen Streaming-Plattform Joyn.

Die dritte Staffel von "jerks." rückt näher. Den Nachschub gibt es ab Juni zu sehen und zwar auf Joyn. So heißt die neue Streaming-Plattform von ProSiebenSat.1 und Discovery, die im Juni startet.

"Aber mit jerks! Im Juni!"

"jerks."-Hauptdarsteller Christian Ulmen (43) schreibt auf seinem offiziellen Instagram-Account: "joyn. Heißt das. Joyn. Goddo. Dritte Staffel exklusiv und frei auf 'joyn'. Wegen Joy und Join. Joyn. Neues Portal. Aber mit jerks! Im Juni!" Co-Star Fahri Yardim (38) kommentiert den Post schlicht mit "joyn??". Wie wird es in den neuen Folgen mit den Best-Trottel-Buddys weitergehen? Am Ende von Staffel zwei haben sich die beiden die Freundschaft gekündigt.

Joyn (ehemals 7TV) beinhaltet Livestreams von über 50 TV-Sendern sowie On-Demand-Angebote wie eigenproduzierte Serien, Shows, exklusive Previews und weitere lokale Inhalte. "Zahlreiche Titel werden bereits sieben Tage vor TV-Ausstrahlung sowie 30 Tage im Catch up abrufbar sein. Joyn ist über Smartphones, Tablets, Web und Smart-TVs verfügbar", heißt es in der Pressemitteilung weiter. Die Inhalte von maxdome und der Eurosport Player werden zukünftig integriert. "Check Check" mit Klaas Heufer-Umlauf (35) und "Frau Jordan stellt gleich" mit Katrin Bauerfeind (36) werden exklusiv bei Joyn verfügbar sein.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.