VG-Wort Pixel

"Jung, weiblich, Boss!": Gründerinnen bekommen Hilfe von Jette Joop 💪


Jette Joop startet noch im Sommer im deutschen Fernsehen durch. Ihre eigene Reality-Doku "Jung, weiblich, Boss!" läuft ab August bei RTL II.

"Jung, weiblich, Boss! Mit Designerin Jette Joop" – so heißt eine neue Reality-Doku bei RTL II. In der fünfteiligen Reihe begleitet die Tochter von Modeschöpfer Wolfgang Joop (73) acht junge Frauen bei der Existenzgründung. Nun gab der Sender das offizielle Startdatum bekannt: Am Montag, 6. August 2018, ab 20.15 Uhr geht's los.

Darum geht es in "Jung, weiblich, Boss!"

Vom Streetwear-Label, Foodtruck oder Kosmetiksalon bis zu ausgefallenen Träumen wie einer Performance-Showgruppe oder einem Kraulsalon: Alle Gründerinnen wagen mit eigenen Ideen den mutigen Schritt in die Selbstständigkeit. Unterstützt werden sie dabei von einer der erfolgreichsten Unternehmerinnen Deutschlands. 

Jette Joop platziert seit Jahren Mode-, Schmuck- und Living-Kollektionen erfolgreich am Markt. Die 50-Jährige weiß also ziemlich genau, welche Konzepte Kunden überzeugen. In ihrer TV-Show will Joop die Business-Ideen der Kandidatinnen unter die Lupe nehmen und ihnen dabei helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Wir sind gespannt! 

Videotipp: Babys mit diesem Namen machen später Karriere

kia SpotOnNews

Mehr zum Thema