So wehrst du dich gegen sexuelle Belästigung im Job

Nachdem herauskam, dass Filmproduzent Harvey Weinstein unzählige Frauen sexuell belästigt hat, trauen sich immer mehr Betroffene, mit ihrer Geschichte an die Öffentlichkeit zu gehen. Wir erklären euch, wie ihr euch gegen sexuelle Belästigung wehrt.

Der Klaps auf den Po, die Hand auf dem Knie - Frauen fällt es oft schwer, sich gegen solche sexuellen Übergriffe am Arbeitsplatz zur Wehr zu setzen. Dabei muss und darf man sich sexuelle Belästigung nicht gefallen lassen: Christine Lüders, Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes, gibt Tipps wie du dich erfolgreich dagegen zur Wehr setzen können.

Text: Verena Zimmermann
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Sexuelle Belästigung: Metoo-Schild
So wehrst du dich gegen sexuelle Belästigung im Job

Nachdem herauskam, dass Filmproduzent Harvey Weinstein unzählige Frauen sexuell belästigt hat, trauen sich immer mehr Betroffene, mit ihrer Geschichte an die Öffentlichkeit zu gehen. Wir erklären euch, wie ihr euch gegen sexuelle Belästigung wehrt.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden