VG-Wort Pixel

So wehrst du dich gegen sexuelle Belästigung im Job

Sexuelle Belästigung: Metoo-Schild
© Shitterstock/Mihai Surdu
Nachdem herauskam, dass Filmproduzent Harvey Weinstein unzählige Frauen sexuell belästigt hat, trauen sich immer mehr Betroffene, mit ihrer Geschichte an die Öffentlichkeit zu gehen. Wir erklären euch, wie ihr euch gegen sexuelle Belästigung wehrt.

Der Klaps auf den Po, die Hand auf dem Knie - Frauen fällt es oft schwer, sich gegen solche sexuellen Übergriffe am Arbeitsplatz zur Wehr zu setzen. Dabei muss und darf man sich sexuelle Belästigung nicht gefallen lassen: Christine Lüders, Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes, gibt Tipps wie du dich erfolgreich dagegen zur Wehr setzen können.

Text: Verena Zimmermann

Mehr zum Thema