Kinder und Karriere: Die besten Tipps gegen Frust

Wie viel Job verträgt mein Kind? - Mütter entspannt euch! Ihr seid viel besser, als ihr denkt. Auch wenn der Alltag oft stressig ist - eure Kinder kommen trotz Karriere nicht zu kurz.

Manchmal helfen kleine Tricks, und für Mütter wird der Alltag leichter. Eine ganze Reihe kommen hier:

Ich denk an dich: Einmal am Tag zu Hause anrufen, möglichst immer zur gleichen Zeit. Oder ein Handy nicht nur für Notrufe anschaffen, sondern auch für SMS-Grüße zwischendurch.

Bestimmer-Nachmittag: Freitags zum Beispiel dürfen Tochter oder Sohn ganz allein entscheiden, was Sie nach dem Job mit ihnen unternehmen. Reduziert den Frust an anderen Tagen, wenn Sie mal "Nicht jetzt!" sagen müssen.

War nichts mit Einkaufen? Ob Pizza-Service, Boten-Anlieferung aus dem Supermarkt oder Online-Bestellung im Warenhaus - es kommt so ziemlich alles ins Haus, immer öfter auch nach Feierabend. Nutzen Sie so einen persönlichen Catering-Service, damit Sie Ihre Zeit nicht in irgendwelchen Geschäften, sondern zu Hause mit Ihren Kindern verbringen.

Wenn das Zahnspangenalter kommt: Verabreden Sie mit anderen Müttern aus der Klasse, dass alle Kids zum selben Kieferorthopäden gehen. Dann braucht erst mal nur eine Mutter mitzufahren, und später kann die Clique gemeinsam zur Kontrolle gehen.

Auf Dienstreise. Noch vor der Abreise am Bahnhof oder Flughafen eine Postkarte nach Hause schicken. Damit der Gruß schon am nächsten Tag da ist und eventuelle Sehnsucht stillt.

Bonus-System. Altpapier wegbringen, Küche fegen, Blumen gießen - für jede Hilfe im Haushalt bekommen die Kinder einen Bon. Haben sie am Ende der Woche eine verabredete Anzahl zusammen, gibt's eine kleine Überraschung.

Fahrzeit sparen: Den Teilzeit-Job auf vier statt auf fünf Wochentage verteilen. Am freien Tag kann außerdem viel erledigt werden.

Happy Birthday. Selbst gebackene Torten? Spiele ausdenken? Chaos im Kinderzimmer? Lassen Sie die Kinder mal anderswo feiern. Museen, Umweltzentren oder Theater beispielsweise veranstalten spannende Geburtstagsnachmittage. Die Kosten halten sich in Grenzen, Sie haben zwei Stunden frei - und eine aufgeräumte Wohnung.

Immer wieder sonntags. In der Woche dürfen viele Kinder nicht fernsehen. Das tragen sie mit Fassung, wenn sie wenigstens am Sonntagmorgen den Kinderkanal gucken dürfen. Und Eltern, die endlich mal nicht früh rausmüssen, können sich's noch eine Weile im Bett gemütlich machen.

Geschenke in Reserve: Sie erfahren erst morgens, dass Ihre Kinder nachmittags eingeladen sind? Kein Problem, wenn Sie sich eine Vorratsschublade mit kleinen Präsenten anlegen.

Unbedingt ein Meerschweinchen? Sie können sicher sein - die Pflege eines Haustiers bleibt über kurz oder lang an Ihnen hängen. Wenn Sie dafür weder Zeit noch Nerven haben: Vielleicht tut's auchein aufregend schönes Plüschtier oder ein Abo für den Streichelzoo?

Gemeinsam auftanken: In der Freizeit zusammen Sport treiben ist mehr als ein Fitnessprogramm. Sie behalten guten Kontakt zu Ihren Kindern - und merken auch schnell, wenn ihnen was auf der Seele liegt.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück! 

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Kinder und Karriere: Die besten Tipps gegen Frust

Wie viel Job verträgt mein Kind? - Mütter entspannt euch! Ihr seid viel besser, als ihr denkt. Auch wenn der Alltag oft stressig ist - eure Kinder kommen trotz Karriere nicht zu kurz.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden