VG-Wort Pixel

"Traumjob": Ex-"Löwe" Jochen Schweizer bekommt neue Show auf ProSieben

"Traumjob": Ex-"Löwe" Jochen Schweizer bekommt neue Show auf ProSieben
© VOX / Benno Kraehahn
Topmodels sind TV-Schnee von gestern, bald soll der Top-Geschäftsführer gefunden werden. Und zwar mit der Hilfe von Jochen Schweizer.

Er saß in der "Höhle der Löwen" auf Vox - doch nun bekommt er eine eigene TV-Show: Jochen Schweizer wechselt zu ProSieben.

Action, viel zu sagen und ein sechsstelliges Jahresgehalt? All das bietet der Unternehmer Jochen Schweizer (60) in seinem neuen TV-Format. Der ehemalige Investor aus "Die Höhle der Löwen" (VOX) soll demnach eine eigene Show mit dem derzeitigen Arbeitstitel "Der Traumjob: Wer wagt den Sprung ins Abenteuer?" bekommen.

Casting-Show für Geschäftsführer

Dem Sender zufolge handele es sich dabei um eine Art Casting-Show, in der nach einem Geschäftsführer oder einer Geschäftsführerin für eines von Schweizers Unternehmen gesucht wird. Als Drehstart wird der Sommer 2018 angegeben, Interessenten können sich bereits bei ProSieben als Kandidat bewerben.

Schweizer hat sich vor allem durch das Angebot von Erlebnisgutscheinen einen Namen gemacht. Er selbst liebt den Extremsport und erwartet demnach auch von seinen potenziellen Kandidaten so einiges: "Jetzt suche ich jemanden, der Adrenalin im Blut hat und Träume verwirklicht." Ein möglicher Sendestart für "Der Traumjob" ist noch nicht bekanntgegeben worden.

Maschmeyers Show ist gefloppt

Übrigens: Auch Jochen Schweizers "Löwen"-Kollege Carsten Maschmeyer hat inzwischen eine eigene TV-Show: "Start up" auf Sat.1 hat in den ersten Folgen allerdings miserable Quoten eingefahren und ist kein Erfolg - hoffentlich kein schlechtes Omen für Jochen Schweizer …

SpotOnNews

Mehr zum Thema