Joe Jackson: Die Familie äußert sich mit einem Statement

Die Welt trauert um Joe Jackson. Nun haben seine Kinder in einer persönlichen Erklärung der Öffentlichkeit für die Anteilnahme gedankt.

Joe Jackson (1928 - 2018) hinterlässt nach seinem Tod einen trauernden Familien-Clan. Der Vater des "King of Pop" starb am Mittwoch in einem Krankenhaus in Las Vegas. Nun haben sich seine Kinder Janet (52), Jackie (67), Jermaine (63), Marlon (61) und Tito Jackson (64) stellvertretend für die ganze Familie mit einem Statement zum Tod ihres Vaters geäußert.

Heidi Klum: Vorschau auf neue GNTM-Staffel

"Wir trauern um den Verlust unseres Vaters und feiern das Leben eines Mannes, der so viel geopfert hat, um uns das Leben und den Erfolg zu ermöglichen, den wir heute haben", zitiert unter anderem "Page Six" aus dem Pressestatement. Außerdem bedankten sie sich dem Bericht zufolge in der gemeinsamen Erklärung bei den Fans und der Öffentlichkeit für die Achtung der familiären Privatsphäre.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.