Joe Perry: Aerosmith-Star nach Zusammenbruch im Krankenhaus

Sorge um Aerosmith-Star Joe Perry: Nach einem Überraschungsauftritt mit Billy Joel musste der Musiker ins Krankenhaus gebracht werden.

Aerosmith-Gitarrist Joe Perry (68) liegt im Krankenhaus - er war offenbar nach einem Auftritt mit Billy Joel (69) zusammengebrochen. Perry überraschte laut "Entertainment Weekly" die Zuschauer im Madison Square Garden in New York, als er für eine Cover-Version von "Walk This Way" zu Joel auf die Bühne kam. Allerdings hatte der Gig schlimme Folgen.

"Nach einem Gastauftritt bei der Show von Billy Joel im Madison Square Garden litt Joe Perry unter Atemnot und wurde hinter der Bühne von Sanitätern behandelt", zitiert "Entertainment Weekly" aus einem Statement von Perrys Sprecher. Anschließend sei der Musiker ins Krankenhaus gebracht worden. Er sei "wach" und "ansprechbar", hieß es demnach weiter. Ein geplanter Auftritt in Florida musste abgesagt werden. Allerdings will Perry noch im November wieder auf der Bühne stehen. Der bekannte Radio-Moderator Eddie Trunk (54) schrieb auf Twitter neben Genesungswünschen, dass er inzwischen gehört habe, Perry gehe es wieder besser.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.